drucken Sie Ihre 3D-Teile selbst

Flashforge 3D Drucker kaufen und 3D-Teile selber drucken

Flashforge 3D Drucker sind sehr beliebt und werden oft gekauft. Alles was Sie tun müssen, ist ein 3D Part aus einer 3D-CAD-Software im STL-Fileformat abzuspeichern und über die Flashprintsoftware an den 3D-Printer zu senden. Natürlich muss der Flashforge-Drucker vorher konfiguriert werden. Halten Sie die Firmware immer auf dem neuesten Stand, sowohl die für die Maschinensteuerung, als auch die neuste Software. Wenn der Printer eingeschaltet wird und mit dem Internet verbunden ist, dann können Sie sofort mit dem Update beginnen.

Welcher Drucker ist für Sie der Richtige? Wenn Sie Einsteiger sind, dann reicht Ihnen ein Modell mit einem Extruder. Möchten Sie gleich zwei Teile gleichzeitig drucken, dann wäre der professionelle Creator 3 die richtige Wahl. Eines steht fest, egal welchen Flashforge Printer Sie wählen, Sie werden zufrieden sein, mit der Druckqualität. Achten Sie auf das Material, das Sie gerne drucken möchten und ob der Druckertyp dafür geeignet ist. Verwenden Sie nur die original Filamente und lagern Sie die geöffneten Spulen immer in trocken.

Die Flashforge 3D-Drucker-Übersicht - welches Modell ist für Sie das Richtige ?
-5 %
TIPP!
PLA, ABS, PET

Die Original Filamente werden auf fertigen Spulen luftdicht eingeschweißt geliefert. Wenn Sie ein Third Party Material einsetzen, dann wird die Spule nicht passen, also Vorsicht. Der Hersteller bietet sehr viele Farben. Es gibt auch besonders elastische Werkstoffe, je nach dem was Sie machen möchten. Sie sollten sich vorher etwas Knowhow aneignen, damit Sie wissen, wie sich die verschiedenen Werkstoffe in der Verarbeitung verhalten und auf was man achten muss. Verwenden Sie stets die mitgelieferte Software, wenn Sie noch nicht soviel Wissen haben, da die Software auf die Eigenschaften der einzelnen Materialien reagiert und die Einstellungen optimiert.

Filamente in allen Farben, alle Werkstoffe: PLA, ABS, PET & Co.

Shining 3D Scanner bietet 3D-Modelle für den direkten 3D-Druck


Wenn Sie sich einen Shining 3D Scanner zulegen, dann können Sie Ihre eigenen Ersatzteile einscannen und ein STL-File erstellen, bearbeiten und drucken. Dann sind Sie flexibel und können schnell reagieren. Reparieren Sie Ihre defekten Geräte und Sie können eine Menge Geld sparen.

Bei Fragen, rufen Sie uns einfach an: Tel. +49 (0)6158-918810.

3D-Scanner für das direkte Scannen von 3D-Modellen für die 3D-Druckausgabe in Kunststoff
LG
Epson
Sony
Optoma
Samsung
Benq
Vivitek
JVC
Hisense
Panasonic