JVC Beamer

Verfeinern Sie Ihre Suche:

JVC Beamer – erster VHS-Recorder weltweit

 

Das japanische Unternehmen JVC, ein führendes Unternehmen der Unterhaltungselektronik, wurde 1927 als Tochtergesellschaft der The Victor Talking Machine Company of Japan (VTMC) gegründet. In den 1940er Jahren löste sich JVC von seiner Muttergesellschaft. In der ersten Zeit der Geschäftstätigkeit befasste sich JVC mit der Produktion von Schallplatten und deren technischen Verbesserung. Zum Beispiel die Entwicklung des 45-Stereoformates. Viele erfolgreiche Markt-Innovationen folgten und ließen JVC stetig weiterwachsen. 1954 wurde JVC eine Tochtergesellschaft der Matsushita Electric Industrial, der heutigen Panasonic Corporation. Das Jahr 1976 markierte einen großen Erfolg in der Unternehmensgeschichte von JVC: Der erste VHS-Videorekorder für den Heimgebrauch wurde auf den Markt gebracht. Auf Grund der großzügigen Lizenzvergabe an andere Hersteller, konnte das VHS-System sogar technisch fortschrittlichere Systeme wie zum Beispiel Philips (VCR) und Sony (Betamax) verdrängen. Selbst das nach VHS von Grundig und Philips in Koproduktion entwickelte Video 2000 war nicht in der Lage, sich gegen das populäre JVC-Format durchzusetzen. Daraufhin wurde VHS quasi zum weltweiten Industrie-Standard für Heim-Videorekorder. Suchen Sie einen preiswerten Projektor? Dann vergleichen Sie doch gleich die JVC-Beamer auf den Webseiten des Online-Shops von www.beamer24.de. Hier finden Sie ein großes Angebot zu günstigen Preisen!

 

JVC Beamer – Vorreiter im Videobereich

In der Mitte der 1980er Jahre entwickelte JVC eine verbesserte Version des VHS-Formats, das S-VHS genannt wurde. Die ersten Modelle sowie das kleinere VHS-C-Format für tragbare Recorder und Camcorder feierten am Markt große Erfolge. Im Jahre 1995 entwickelte JVC mit dem GR DV-1 den ersten Digital-Camcorder im Taschenformat. Im Jahre 1991 brachte JVC 1991 die weltweit erste Micro-Hi-Fi-Anlage (UX-1) auf den Markt. Auf Betreiben der Filmindustrie musste JVC im Jahre 1985 den VHS-Standard modifizieren. Matsushita reduzierte im Jahre 2007 wegen hoher Verluste der Konzerntochter JVC seine Firmenanteile an Kenwood. 2008 wurde von JVC und Kenwood die gemeinsame Jointventure-Gesellschaft JVC Kenwood gegründet. Diese Verbindung führte zu der Umfirmierung der Holding in die JVC Kenwood Corporation. Damit ist die JVC Ltd. neben der Kenwood Corporation und der J & K Car Electronics Corporation eine Tochterfirma der JVC Kenwood Group. Interessieren Sie sich für Beamer von JVC? Im Online-Shop von www.beamer24.de finden Sie das Produktprogramm der JVC-Projektoren. Ein Besuch der Website lohnt sich daher immer!

 

JVC Beamer – viele technische Finessen

Die Marke JVC steht für designorientierte und hochwertige Geräte. Es ist unter anderem auf JVC zurückzuführen, dass die digitale Daten-Kommunikation mit „High-Speed“ und „High-Capacity“ Realität wurde. JVC-Beamer sind sowohl im Segment der professionellen Videotechnik als auch im Heimkino vertreten. Besonders im Segment Heimkino sind die JVC D-ILA Projektoren sehr erfolgreich. Die D-ILA-Technik überzeugt vor allem bei Schwarzwerten, Farbwiedergabe und bietet extreme Kontraste. Dank der JVC E-Shift3-Technologie kann ein JVC-Projektor einzigartige Farbnuancen sowie die feinsten Details darstellen. Ein JVC-Projektor punktet auch mit technischen Finessen wie zum Beispiel Motor-Lens-Shift, Motor-Zoom, Motor-Focus oder Lens-Memory. Durch die Verbindung aller Features sind die Vorteile eines JVC-Beamers nicht von der Hand zu weisen. Gehen Sie auf den Webseiten von www.beamer24.de! Dort erfahren Sie mehr über die Vorteile der JVC-Beamer!

 

JVC Beamer – Heimkino und Profi-Projektoren

Bei JVC finden Sie mit der DLA-RS-Serie auch Projektoren für den professionellen Bereich. Zum Beispiel auch 3D-fähige Beamer. Dazu bietet JVC die passenden 3D-Brillen an. Bei den 3D-Brillen verwendet JVC die Shuttertechnik. JVC bietet eine batteriebetriebene Brille und eine mit Akku zum JVC-Projektor an. Hinzu kommt, dass die Beamer von JVC sehr modern designt sind und sich so in die jeweilige Räumlichkeit gut einfügen. Wollen Sie mehr über die Projektoren von JVC erfahren, dann gehen Sie am besten gleich auf die Webseiten von www.beamer24.de!