(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-27908728-1', 'auto'); ga('require', 'GTM-W74LNQ2'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundFormTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'pageVisibilityTracker'); ga('require', 'socialWidgetTracker'); ga('require', 'urlChangeTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Die besten LED Beamer für Heimkino und Präsentationen! Welcher 4K LED Projektor ist heller?

Welchen LED Beamer sollte man kaufen? Welche LEDs sind hell genug?

OSRAM lässt LED-Projektoren heller strahlen, mit den neuen Ostra-LEDs. Was hat dies mit den Fragen in der Überschrift zu tun? Sie stellen sich immer wieder und sie können wieder nur mit einer Gegenfrage beantwortet werden. Wo kommt der Ledbeamer zum Einsatz? Ist er dafür hell genug? Wofür möchte man den 4K- / FullHD- oder WUXGA Beamer kaufen? 

Vier Antworten fallen mir dazu ein:

der LED-Projektor soll tageslichttauglich sein und ist..

  • für eine Schule, z.B. ein  Klassenzimmer
  • für ein privates Heimkino im Eigenheim
  • für Präsentationen im Huddle-/ oder Spaceroom
  • für unterwegs, sparsam, lampenlos


Unterschiedlicher können die Verwendungszwecke nicht sein und kein LED-System deckt alle Bereiche gleichzeitig ab.

Deshalb unterscheidet sortiert man die Lichtleistung (Leuchtkraft in Lumen) sowie die Auflösung, z.B. FullHD-/ 1080p-, WUXGA-, sowie 4K-Beamer (auch UHD-2160p), in folgende Kategorien:

  • Business Beamer
  • Heimkino Projektoren mit LEDs
  • Schul-Beamer


Was unterscheidet einen Heimkino-, Business-/ LED-Beamer von einem Laser-Projektor?


Die neuen LEDs von OSRAM bieten nicht nur noch mehr Helligkeit als je zuvor, sonder auch eine sehr gute Farbdarstellung, ohne Regenbogeneffekt und bei geringer Betriebsgeräusch. Das ganze System ist gekapselt und staubresistent, wartungsfrei, robust und zuverlässig. Ein Laser-Beamer dagegen arbeitet mit einem Farbrad, das hochfrequente Geräusche verursacht. Die Ostar LEDs sind fast schon unheimlich hell, mit ca. 3000 Lm Lichtleistung. Im Vergleich: die Ersten waren gerade einmal 16 Lumen hell.

OSRAM stellte erstmals in Las Vegas die neuen LEDs aus der Ostar-Familie vor. Neben den großen Herstellern mit immer größer werdende, oft skalierbare und sogar faltbare Bildschirme, die entweder auf OLED- oder Micro-LED-Technologien basieren. Leider haben beide Technologien ein großes Problem: Je größer die Bildschirme werden, desto teurer werden sie. Und für microLED-basierte Technologien gibt es einen weiteren Knackpunkt - die Herausforderung einer erschwinglichen Massenproduktion mit hohem Durchsatz, die die Hersteller dieser Bildschirme in den nächsten Jahren versuchen werden. Die LED-Projektion ist nun eine sparsame Alternative, die eine höhere Helligkeit als herkömmliche LCD- und DLP-Projektoren bietet. Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie den Besprechungsraum abdunkeln müssen, damit das Publikum die Präsentation sehen kann.

LED Beamer für Heimkino- & Besprechungsraum
-26 %
TIPP!
-36 %
-4 %
TIPP!
Optoma DLP-/ LED-Beamer ML1050ST OPTOMA ML1050ST WXGA-Beamer mit LED
649,00 € * 681,38 € *
-8 %
OPTOMA ML1050ST+ WXGA-Beamer mit LED OPTOMA ML1050ST+ WXGA-Beamer mit LED
696,88 € * 759,36 € *
-16 %
TIPP!
PANASONIC PT-LRZ35 LED-Beamer 3500 Lm, 1920x1200 WUXGA PANASONIC PT-LRZ35 LED-Beamer 3500 Lm,...
ab 2.095,00 € * 2.499,00 € *
-0 %
TIPP!

Welcher ist der hellster & beste LED-Beamer für Schule & Präsentationen?

Da steht der Panasonic mit 3500 Lumen in Wort und Tat zur Stelle. Der moderne und vielseitige Allrounder ist nicht nur schick und mit einer großen Leuchtkraft ausgestattet, er bietet alle Schnittstellen und ein hervorragendes Objektiv für eine gute Bildqualität. Der 1 Chip DLP legt eine WUXGA-Auflösung an den Tag und beheimatet unter dem Chasis RBG-LEDs als Lichtquelle, die eine Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden, absolut wartungsfrei, erreichen. Der Kontrastwert liegt bei 30.000:1 (Full On/Full Off).

Weitere überzeugende Features:

  • ultraleiser Betrieb
  • schnelles EIN-/AUS-Schalten, ohne Abkühlen
  • sofortige Bildwiedergabe
  • integrierter 10 Watt Lautsprecher, Mikrofon- & Audioausgang
  • unterstützt Closed Captions (CC) für Broadcast-Inhalte
  • Multi-Monitoring & Control Software
  • unterstützt Crestron Connected™-, AMX- und PJ Link™
  • 3D-fähig (Brille erforderlich)


Besonders wenn Schulen den alte Projektoren austauschen, gegen neue, sparsame Technologien, dann machen sich die analogen VGA- und Audio-Eingänge bezahlt, weil die vorhandenen Monitorkabel (15pin-HD) weiter verwendet werden können. Die neuen HDMI-Eingänge sind zusätzlich nutzbar.

Brillante, lebendige Bilder ohne Regenbogeneffekt, dank der integrierten RGB-LED-Lichtquelle. Denn für jeden Farbkanal werden gesonderte LEDs eingesetzt, um mögliche Farbbrüche zu verhindern und den Farbraum für eine tiefe, dynamische Farbwiedergabe zu erweitern.

Für die moderne Kollaboration bedient sich der LRZ35 einer HDMI®-CEC-Schnittstelle, die auf Tastendruck jedes kompatible Gerät erkennt. Es werden nützliche Funktionen angeboten, wie die automatische Signalerkennung, die den LED-Projektor ohne Ihr zutun einschalten. Auch ein WLAN-Stick kann via USB angeschlossen und mit Strom versorgt werden.
Das 1,3-fach-Zoom bietet eine einfache Bildanpassung, die vertikale Lens-Shift-Funktion (+50 %, +40 %, manuell) und die vertikale Trapezkorrektur (±30 °) erhöhen dabei die Flexibilität und verringern die Bildverzerrung. Eine 2-Achsen-360-Grad-Installation erweitert zudem die kreativen Möglichkeiten für digitale Anzeigen.

Welcher LED-/ Heimkino-Beamer kann 4K Ultra HD und HDR?

Heimkino-Beamer erfreut sich der 4K-Welt, wo Worte fallen, wie ein warmer Regen. Wie Ultra HD oder 1080p, sowie 24 Hz und HDR. Und warum und wieso der ganze Heckmeck?

Eigentlich nicht schlecht, wenn der neue LED-4K-Beamer das alles beherrscht. Wenn die Auflösung dermaßen fein ist, dass man keine einzelnen Pixel mehr erkennt. Wenn die Kinofilme ohne ruckeln abgespielt werden. Wenn die Farben im HDR-Farbraum erscheinen. Also doch nicht so schlecht, wenn man die bessere Ausstattung hat.

Der LG Largo 4K HU70LS ist so gut ausgestattet, dass er mit keinem Anderen vergleichbar ist. Dazu habe ich Euch einen Video gedreht mit Ekki Schmitt, den Ihr Euch unbedingt ansehen solltet. Das Youtube-Video findet Ihr nach diesem Beitrag.

Der Largo kann alles und bietet zudem noch einen Trumpf unter seiner Haube - die vielen Smart-Feature. Streame ohne PC oder externen Receiver Netflix, Amazon Prime, Google Play. Und zwar, was das Zeug hält! Da ist einzigartig, dank dem integrierten webOS von LG. Die Bildqualität ist messerscharf und die Details und die Farben empfehlenswert. Der Preis liegt im Rahmen, wenn man bedenkt, dass man zukünftig keine teure Ersatzlampe kaufen muss. Der Largo-4K ist ein echter Großbild-TV-Ersatz, den man nach dem Gebrauch im Schrank verstauen kann.

Welcher LEDbeamer kann per Akku betrieben werden?

Der Optoma LH200 kann per Akku betrieben werden. Einfach aufladen und unterwegs stromlos vom Netz präsentieren. Nur 2,2 kg wiegt der mobile Business-Projektor. Für das Anschließen von PC & Co. sind die wichtigsten Anschlußmöglichkeiten, wie 2 x HDMI / USB-A in&out / Audio 3,5mm, vorhanden.

In unserem Heimkino-Raum zeigen wir die Epson, Panasonic, BenQ, JVC, LG, mit LCD-, LCoS Beamer 4K und DLP-Technologie live auf unserer hauseigenen 4K Leinwand im 16:9 Format. Die max. Helligkeit und der hohe Kontrast wird über hochwertige HDMI Kabel präsentiert. Die lange Lebensdauer der Laserlichtquellen sind auch im Heimkino ein wichtiges Thema, deshalb Laser mit UHD.

Sie wünschen eine gute Beratung? Wir freuen uns auf Sie.

Wählen Sie bitte bei Fragen: Tel. +49 (0)6158-918810.

LG
Epson
Sony
Optoma
Casio
Benq
Vivitek
JVC
Hitatchi
Canon
Panasonic