Topseller
SONY BRAVIA A1 OLED SONY BRAVIA A1 OLED
ab 2.990,00 €
SONY BRAVIA XE94 SONY BRAVIA XE94
5.999,00 €
SONY BRAVIA XE93 SONY BRAVIA XE93
ab 2.499,00 €
SONY BRAVIA XE90 SONY BRAVIA XE90
ab 1.599,00 €
SONY BRAVIA XE85 SONY BRAVIA XE85
ab 1.499,00 €
SONY BRAVIA XE80 SONY BRAVIA XE80
ab 999,00 €
SONY BRAVIA ZD9 SONY BRAVIA ZD9
ab 4.999,00 €
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
SONY BRAVIA A1 OLED
SONY BRAVIA A1 OLED
ab 2.990,00 €
SONY BRAVIA XE94
SONY BRAVIA XE94
5.999,00 €
SONY BRAVIA XE93
SONY BRAVIA XE93
ab 2.499,00 €
SONY BRAVIA XE90
SONY BRAVIA XE90
ab 1.599,00 €
SONY BRAVIA XE85
SONY BRAVIA XE85
ab 1.499,00 €
SONY BRAVIA XE80
SONY BRAVIA XE80
ab 999,00 €
SONY BRAVIA ZD9
SONY BRAVIA ZD9
ab 4.999,00 €

Sony Bravia TV - 4K mit HDR und TRILUMINOS™ mit direkter LED Beleuchtung bis zu 75".

Sony Bravia TV - 4K mit HDR und TRILUMINOS™. Die Sony Fernseher mit direkter LED Beleuchtung, gibt es heute bis zu 75" Bildschirmdiagonale. Die Bildschirmausleuchtung wird auch heute noch als Edge ausgeführt. Edge heisst, die Beleuchtung wird über LED-Streifen am Bildrand, entweder oben und unten, oder links und rechts erreicht. Leider ist die Ausleuchtung nicht ganz optimal und nicht gleichmäßig. Dann kommt noch dazu, dass die Pixel nicht genau angesteuert werden können. Hier hat sich Sony etwas einfallen lassen, mit der direkten Ausleuchtung, direkt am Pixel. Das muss man sich so vorstellen, dass sich im gesamten Hintergrund, kleine LEDs befinden, die nun einzeln angesteuert werden. Der Sony TV erreicht damit Spitzenkontraste und gleichzeitig eine maximale Leuchtkraft, wie noch nie, deshalb auch die sehr guten Testergebnisse für diesen Fernseher.



Sony OLED TV, ganz neu am Start. Spitzenbilder und neue Strategie, in punkto Fernsehen mit gutem Audio-Sound

Der Sony BRAVIA A1 OLED TV ist die Antwort von Sony auf das Thema OLED. Die Panels kommen bekanntlich von LG TV. Viele bekannte Hersteller wie Loewe TV, Panasonic Fernseher und auch nun der neue Sony Fernseher ist nun auf den Markt gekommen. Wer hat nun den Besten? So kann man das nicht sagen, denn es spielen viele Faktoren eine Rolle: die Ansteuerung, die Menüführung, die Ausstattung, die Verarbeitung, die Panelstärke, der Kontrastwert, die Farben, die Schärfe und auch der Service. Wie schnell schaltet der Fernseher die Programme um? Wird ein Timeshift (Pause) angeboten, wenn Du die Pausetaste drückst? Hat der Fernseher eine Aufnahmefunktion? Kann man einen Video oder ein Bildarchiv per USB-Stick abspielen? Gibt es eine LAN oder WLAN-Verbindung ins Internet? Schauen Sie gerne Netflix, Amazon Video, Maxdome, Sky, Google Play? Bietet der Fernseher eine solche App? Das meiste kann man sicherlich mit ja beantworten. Gerne können wir diese Fragen persönlich beantworten, wo die Vor- und Nachteile sind.



Die Bildschärfe 2160p heisst 4K bei Sony TV - aber was ist HDR genau? Sind es reiche Farben?

Sage und schreibe 3840 x 2160 Pixel hat dieser Fernseher, das sind 8.294.400 Pixel, die der 4K TV Pixel für Pixel steuern kann. Das sind gigantische Zahlen - eigentlich unglaublich. Diese Anzahl der Pixel entspricht einer sehr feinen Auflösung der Bilder. Die Vielzahl der angezeigten Informationen, wirkt sich für den Betrachter und dessen Augen, als sehr scharf. Kommen wir nun zu HDR: HDR stellt mehr Bilddetails dar. Wenn ein Fotomotiv vor einem hellen Fenster fotografiert wird, ist das Fenster überbelichtet, damit das Motiv im Schatten optimal ausgeleutet wird. HDR macht zwei Bilder: ein Bild überbelichtet, das andere unterbelichtet und fügt es zu Einem zusammen. Das Ergebnis ist ein optimales Bild. Die HDR-Funktion arbeitet am besten, wenn das Flatscreen gleichzeitig eine hohe Leuchtkraft und einen super Kontrastwert hat - denn das haben nur wenige Flachbildschirme. Die Helligkeit wir in Nit angegeben, das aber nur am Rande. Wir zeigen in unserer Ausstellung ausgewähltes Bildmaterial und wir verfügen über leistungsfähige Player, die das können. Oftmals wird man hier als Kunde falsch beraten und muss sich damit abfinden, wenn man es mangels Wissen nicht merkt. Wir erleben das immer wieder, wenn unsere Techniker gerufen werden.



Sony Bravia TV - 4K mit HDR und TRILUMINOS™. Die Sony Fernseher mit direkter LED Beleuchtung, gibt es heute bis zu 75" Bildschirmdiagonale. Die Bildschirmausleuchtung wird auch heute noch als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sony Bravia TV - 4K mit HDR und TRILUMINOS™ mit direkter LED Beleuchtung bis zu 75".

Sony Bravia TV - 4K mit HDR und TRILUMINOS™. Die Sony Fernseher mit direkter LED Beleuchtung, gibt es heute bis zu 75" Bildschirmdiagonale. Die Bildschirmausleuchtung wird auch heute noch als Edge ausgeführt. Edge heisst, die Beleuchtung wird über LED-Streifen am Bildrand, entweder oben und unten, oder links und rechts erreicht. Leider ist die Ausleuchtung nicht ganz optimal und nicht gleichmäßig. Dann kommt noch dazu, dass die Pixel nicht genau angesteuert werden können. Hier hat sich Sony etwas einfallen lassen, mit der direkten Ausleuchtung, direkt am Pixel. Das muss man sich so vorstellen, dass sich im gesamten Hintergrund, kleine LEDs befinden, die nun einzeln angesteuert werden. Der Sony TV erreicht damit Spitzenkontraste und gleichzeitig eine maximale Leuchtkraft, wie noch nie, deshalb auch die sehr guten Testergebnisse für diesen Fernseher.



Sony OLED TV, ganz neu am Start. Spitzenbilder und neue Strategie, in punkto Fernsehen mit gutem Audio-Sound

Der Sony BRAVIA A1 OLED TV ist die Antwort von Sony auf das Thema OLED. Die Panels kommen bekanntlich von LG TV. Viele bekannte Hersteller wie Loewe TV, Panasonic Fernseher und auch nun der neue Sony Fernseher ist nun auf den Markt gekommen. Wer hat nun den Besten? So kann man das nicht sagen, denn es spielen viele Faktoren eine Rolle: die Ansteuerung, die Menüführung, die Ausstattung, die Verarbeitung, die Panelstärke, der Kontrastwert, die Farben, die Schärfe und auch der Service. Wie schnell schaltet der Fernseher die Programme um? Wird ein Timeshift (Pause) angeboten, wenn Du die Pausetaste drückst? Hat der Fernseher eine Aufnahmefunktion? Kann man einen Video oder ein Bildarchiv per USB-Stick abspielen? Gibt es eine LAN oder WLAN-Verbindung ins Internet? Schauen Sie gerne Netflix, Amazon Video, Maxdome, Sky, Google Play? Bietet der Fernseher eine solche App? Das meiste kann man sicherlich mit ja beantworten. Gerne können wir diese Fragen persönlich beantworten, wo die Vor- und Nachteile sind.



Die Bildschärfe 2160p heisst 4K bei Sony TV - aber was ist HDR genau? Sind es reiche Farben?

Sage und schreibe 3840 x 2160 Pixel hat dieser Fernseher, das sind 8.294.400 Pixel, die der 4K TV Pixel für Pixel steuern kann. Das sind gigantische Zahlen - eigentlich unglaublich. Diese Anzahl der Pixel entspricht einer sehr feinen Auflösung der Bilder. Die Vielzahl der angezeigten Informationen, wirkt sich für den Betrachter und dessen Augen, als sehr scharf. Kommen wir nun zu HDR: HDR stellt mehr Bilddetails dar. Wenn ein Fotomotiv vor einem hellen Fenster fotografiert wird, ist das Fenster überbelichtet, damit das Motiv im Schatten optimal ausgeleutet wird. HDR macht zwei Bilder: ein Bild überbelichtet, das andere unterbelichtet und fügt es zu Einem zusammen. Das Ergebnis ist ein optimales Bild. Die HDR-Funktion arbeitet am besten, wenn das Flatscreen gleichzeitig eine hohe Leuchtkraft und einen super Kontrastwert hat - denn das haben nur wenige Flachbildschirme. Die Helligkeit wir in Nit angegeben, das aber nur am Rande. Wir zeigen in unserer Ausstellung ausgewähltes Bildmaterial und wir verfügen über leistungsfähige Player, die das können. Oftmals wird man hier als Kunde falsch beraten und muss sich damit abfinden, wenn man es mangels Wissen nicht merkt. Wir erleben das immer wieder, wenn unsere Techniker gerufen werden.



Epson
Sony
Optoma
Casio
Benq
Vivitek
JVC
Hitatchi
Canon
Panasonic