JVC DLA-N7

7.999,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10-14 Werktage

  • DLA-N7
Produktinformationen "JVC DLA-N7"
Weiterführende Links zu "JVC DLA-N7"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "JVC DLA-N7"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

8K Heimkino-Projektion durch die Kombination nativer 4K und “e-shift” Technologie

  

 

 

Durch die e-shift Technologie werden Teilbilder um 0,5 Pixel nach oben und rechts verschoben. Somit kommt es zu einer Vervierfachung der Pixeldichte des Originalbildes. Seit dem Jahr 2011 arbeitet JVC mit der e-shift Technik, die stetig weiterentwickelt und verbessert wurde.Das Ergebnis auf der Leinwand kommt dem nativen 4K-Bild schon sehr nahe.JVC nutzt die ausreifte Technik jetzt erstmals bei ihren nativen 4K-Projektoren um die Auflösung auf 8192x4320 Pixel zu erhöhen. Somit wird Full-HD und 4K Material aufgewertet um noch realistischer und detailreichere Bilder auf der Leinwand zu erzeugen.

 

 

JVC nutzt in allen seinen D-ILA Projektoren die MPC-Technologie. Diese leistungsstarke Multiple Pixel Control (MPC) erkennt Unschärfen im Filmmaterial und nutzt einen speziellen Algorithmus um durch Analyse und Korrektur eine originalgetreue Wiedergabe zu gewährleisten. Im Vergleich zu Standard Bildverarbeitungen erzielt die MPC-Technologie volle 4K-Qualität. Hierzu werden Bilder in einem höheren Frequenzband erkannt und ermöglicht hierdurch einen 3D ähnlichen Look. Der JVC DLA-NX9 kann das durch MPC verbesserte Bild zusätzlich noch mit der e-shift Technologie upscalen und erreicht damit eine Verdopplung der Bildinformation. Näher kann man dem Original aktuell kaum kommen.

Multiple Pixel Control & 8K e-shift Technologie

 

Verbesserter 0.69" nativer 4K D-ILA Chip und neu entwickelter LSI-Treiber

 

 

 

2016 brachte JVC den ersten nativen 4K JVC DILA Projektor auf den Markt. Die Projektionseinheit des Topmodels (DLA-Z1) wurde jetzt für die aktuelle Generation übernommen und ist in allen nativen 4K-Modellen DLA-N5, N7, und NX9 verbaut. Die Kombination aus neuentwickelter optimierter Planarisierung und zusätzlicher Weiterentwicklung der Reflexionseffizenz steigt der Kontrast, trotz enormer Helligkeit. Jede der drei Farben (Rot/Grün/Blau) wird jetzt durch einen verbesserten Baustein mit 120 Bildern pro Sekunde betrieben. Diese sehr schnelle Ansteuerung führt unter Verwendung der HBM (High-Bandwidth Memory) zu einer extrem schnellen Datenverarbeitung. JVC liefert mit unterschiedlichen System Korrekturfunktionen und neuen LSI-Treibern eine sehr flüssige und präzise Bilddarstellung auf die Leinwand. 

Hochauflösendes Ganzglas-Objektiv mit 100mm Durchmesser

JVC hat seine Objektive komplett überarbeitet und setzt hier bei allen nativen 4K-Projektoren auf Ganzglasoptiken. DLA-N5 und DLA-N7 sind mit 65mm Objektiven mit 17 Linsen in 15 Gruppen ausgestattet.
Beim großen DLA-NX9 sind 18 Linsen in 16 Gruppen im Einsatz. 100mm Durchmesser sorgen für satte gleichmäßige Ausleuchtung und saubere Auflösung bis in den Randbereich. Der Lens-Shift beträgt ±100% vertikal und ±43% horizontal (16:9). Die Abberation wurde mit Hilfe von fünf ED-Linsen mit anormaler Dispersion minimiert. Diese Baugruppe sorgt          durch verschiedene Brechungsindexe für natürliche und lebensechte Farben.

 

Hochauflösende, klare Bilder mit enormer Helligkeit

Je nach Gerät erreicht JVC bei seinen nativen 4K-Projektoren eine spitzenHelligkeit von 2.200 Lumen*. Die 265 W Quecksilber-Dampf-Lampe arbeitet hier mit dem verbesserten und minimierten Pixelabstand des D-ILA Panels zusammen und erzielt dadurch eine hocheffiziente Lichtausbeute.
Somit wird eine gleichmäßige und helle Lichtausbeute garantiert.

 

 * Bezogen auf DLA-NX9. 1,900 Lumen für DLA-N7 und 1,800 Lumen für DLA-N5.

Brilliante Bilder mit sensationellem Kontrastverhältnis

* Wert bezogen auf DLA-NX9 (DLA-N7: 80.000:1 natives und 800.000:1 dynamisches
Kontrastverhältnis; DLA-N5: 40.000:1 natives und 400.000:1 dynamisches Kontrastverhältnis.

 

 

JVC nutzt in seiner Optical Light Engine einen Wire-Grid-Lichtpolarisator um in Kombination mit dem JVC D-ILA-Chip ein extrem hohes natives Kontrastverhältnis von 100.000:1*3. Durch Bildanalyse erkennt der Algorithmus dunkle und helle Bilder und erhöht durch effektive Blendensteuerung den Kontrast dynamisch auf bis zu 1.000.000.000:1*. Das 4K Bild gewinnt hierdurch enorm an Plastizität und erscheint absolut natürlich.

 

 

Der weiterentwickelte JVC Kinofilter ermöglicht volle REC709 Farbabdeckung, sowie eine über dem Standard hinausgehende Abdeckung des DCI-P3*4. Der Farbraum bei HDR Inhalten ist deutlich höher als bei FullHD Inhalten. JVC D-ILA-Projektoren können durch ihre Filtertechnik absolut natürliche Farbtöne und Farbverläufe wiedergeben und erreichen bei Darstellungen von unterschiedlichsten Rot, Grün oder Blautönen exzellente Abstufungen und eine nie dagewesene Intensität.

Lebendige Bilder durch erweiterten Farbraum

* DCI-P3 ist ein Feature der Modelle DLA-NX9 und DLA-N7.

Automatische Bildeinstellung mit Auto Tone Mapping

 

 

Die neu entwickelte Auto-Tone-Mapping Funktion kümmert sich um beste HDR-Ergebnisse. Die Inhalte werden anhand der HDR Meta-Daten automatisch angepasst um das beste HDR-Ergebnis zu erzielen.

 

 

 

 

 

Unterstützt HDR (High Dynamic Range)

Inhalte mit HDR (High Dynamic Range) haben weit aus mehr Bildinformation als herkömmliche Inhalte ohne HDR.
Gerade der erweiterte Farbraum BT.2020 und die deutlich höheren Helligkeitswerte sorgen hierbei für ein brillantes Bild mit satten Farben.
D-ILA Projektoren sind durch hohe Helligkeit und hohen Kontrast bestens für HDR Inhalte geeignet und können zusätzlich noch mit erweitertem Farbraum perfekte Bilder auf die Leinwand zaubern.
Zusätzlich sind die Geräte auch mit dem HDR Format HLG kompatibel und können somit auch HDR-TV-Produktionen sauber mit allen Informationen abbilden.

Installationsmodus

Durch den neuen Installationsmodus können alle Einstellungen zentral verwaltet und abgespeichert werden. Hierfür stehen zehn Speicherplätze zur Verfügung. Geändert werden können alle Einstellungen wie Objektivsteuerung, Pixelanpassung, Maskierung, Anamorphot Option, Leinwandtypisierung, Installationsart, Trapezkorrektur, Kissenverzeichnung und Bildseitenverhältnis. Somit werden alle Presets zentral verwaltet und abgerufen.

Installationsmenü und Speicher für verschiedene Projektionsmodi

Lens Shift

Alle JVC D-ILA Projektoren haben einen sehr großzügigen Lensshift mit dem sich das Bild ohne Qualitätsverlust verschieben lässt. Egal ob horizontal oder vertikal.

 
 

Funktionelles Design für brilliante Bilder - typisch D-ILA.

JVC bleibt bei der neuen Generation seinem Design treu und Entwickelt es konsequent weiter.

Herausragende Bildverarbeitung dank Clear Motion Drive

Um Nachzieheffekte, Geisterbilder und Bildruckeln zu verhindern setzt JVC auf seine Clear Motion Drive Technologie. Die Zwischenbildberechnung nutzt das CMD um die Anzahl der Einzelbilder zu erhöhen und damit eine flüssigere Darstellung des Films auf der Leinwand zu erzeugen. Die Zwischenbildberechnung funktioniert mit Full-HD und 4K-Material.

 

Autokalibrierung

Durch den Anschluss eines Messkopfes (ab ca. 100€ erhältlich) können die JVC Projektoren automatisch mit der kostenlos erhältlichen Kalibriersoftware ohne großen Aufwand automatisch kalibriert werden.
Somit sind Lampenverluste schnell und einfach wieder auszugleichen. Die Software wird auf den PC geladen und leitet den Nutzer durch den kompletten Prozess. Im Anschluss werden die richtigen Einstellungen automatisch auf den Projektor übertragen.

 

Low Latency Modus

Gerade auf der großen Leinwand macht Gaming besonders viel Spaß.  Hierfür bieten die D-ILA Projektoren einen Gaming-Modus. Hierbei werden alle internen Bildbearbeitungsoptionen minimiert und ermöglichen somit eine extrem schnelle Bilddarstellung um die bestmögliche Synchronität von Spieleingabe und Bildausgabe zu erreichen

HDMI/HDCP 2.2-Eingänge für hochwertige 4K-Videosignale mit 18 Gbit/s

18 Gbit/s sind für alle JVC D-ILA Projektoren kein Problem. Die HDMI 2.0 Schnittstelle unterstützt den aktuellen Kopierschutz HDCP2.2 und ermöglich Quellmaterial mit 4K/60P (4:4:4), 4K/60P (4:2:2/36Bit) oder 4K/24P (4:4:4:/36Bit) voll zu Übertragen. Beide HDMI Eingänge sind mit diese nSpezifikationen kompatibel und können sowohl UHD-Blu-Ray als auch Streaminglösungen in 4K verarbeiten.

THX 4K und ISF-Zertifikat

JVC hat seinen DLA-NX9 THX lizensieren lassen. Hierfür muss der Projektor über 400 einzelne Tests durchlaufen und bestehen. Farbgenauigkeit, Blickwinkel und Videoverarbeitung werden hier im Labor getestet und bewertet. Somit wird sichergestellt, dass der NX9 FullHD und 4K Material in bestmöglicher Qualität wiedergeben und verarbeiten kann.

Anschlüsse

PayPal
Visa
Mastercard
Amazon Pay
Sofort &Uumlberweisung
Vorauskasse
Optoma UHD65 Front OPTOMA UHD65 4K-Beamer mit Lampe
2.989,00 € * 2.999,00 € *
Vivitek-H1188-Front VIVITEK H1188
ab 990,00 € * 1.299,00 € *
VPL-VW760ES Sony VPL-VW760ES
14.990,00 € *
NEU
JVC DLA-NX9B JVC DLA-NX9B
17.999,00 € *
LG Andante Seite LG Andante HF80JS
1.498,99 € * 1.799,00 € *
LG Adagio - PF1000UT LG Adagio - PF1000UT
ab 1.199,00 € *
02 d 19 h 36 min 50 s
TIPP!
LG Largo PF1500-EU inkl.2x 3D-Brille 1x HC-Filter LG Largo PF1500-EU inkl.2x 3D-Brille 1x HC-Filter
998,00 € * Statt: 1.349,00 € *
Optoma EH503 Optoma EH503
ab 3.924,95 € *
NEU
NEU
Sony VPL-VW870ES Sony VPL-VW870ES
24.990,00 € *
OPTOMA HD27e FullHD-Beamer mit Lampe OPTOMA HD27e FullHD-Beamer mit Lampe
675,98 € * 699,00 € *
Optoma UHD51 - 4K UltraHD Beamer OPTOMA UHD51 4K-Beamer mit Lampe
1.419,00 € * 1.599,00 € *
OPTOMA UHD40 4K-Beamer mit Lampe OPTOMA UHD40 4K-Beamer mit Lampe
1.117,00 € * 1.299,00 € *
Optoma 4K Laser DLP DCi-P3 OPTOMA UHZ65 4K-Beamer mit Lampe
ab 4.248,00 € * 4.499,00 € *
VIVITEK H1189 Bianco VIVITEK H1189 Bianco
1.199,00 € * 1.399,00 € *
TIPP!
VPL-VW760ES Sony VPL-VW760ES
14.990,00 € *
TIPP!
LG Allegro LG Allegro HF85JS
ab 1.590,00 € * 1.999,00 € *
Vivitek-H1188-Front VIVITEK H1188
ab 990,00 € * 1.299,00 € *
Optoma UHD65 OPTOMA UHD60 4K-Beamer mit Lampe
1.849,00 € * 1.999,00 € *
Sony VPL-HW45ES Sony VPL-HW45ES
ab 1.877,00 € * 1.990,00 € *
TIPP!
NEU
NEU
Zuletzt angesehen
Epson
Sony
Optoma
Casio
Benq
Vivitek
JVC
Hitatchi
Canon
Panasonic